Sonntag, 23. November 2014

Day Shadow - Jana Huck

Auf dem Hamburger Wollfest lachten mich zwei Wollsträngelchen immerzu an.  
Ohne zu wissen was ich daraus nadeln möchte, gewährte ich ihnen Asyl.
Irgendwann entdeckte ich die schöne Anleitung dieses Tuches.
Nun wusste ich diese beiden Komponenten gehören zusammen.
Eine schöne Erinnerung an einen tollen Tag.








Das Blümelein habe ich ergänzt.
Ein kleiner, weiterer Hingucker, oder?!
Genauso habe ich mir mein Outfit vorgestellt. Mein Glitzerrad passt auch perfekt dazu.






Kommentare:

  1. Einfach toll!! Ich durfte beim Wollfest deine Beute ja bewundern und konnte deine Begeisterung für grau-gelb nur bedingt teilen, aber nun kann ich nur " tolle Kombi" sagen. Auch die Machart des Tuches ein absoluter Hingucker!!

    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Oh Heike, der ist ja umwerfend geworden, die Farben sind wunderschön.
    Wie es der Zufall will, meiner ist gestern auch fertig geworden.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Eins deiner schönsten Tücher, so finde ich. Bin total begeistert!
    Und die Farben zusammen, perfekt.
    Liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Kombination - Gratulation. Ich muss einfach öfter bei euchschauen, sonst entgehen mir ja eure tollen Sachen.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Heja Heike!
    Eigentlich ist gelb bei Kleidung ja so gar nicht mein Ding, aber in Verbindung mit dem Grau ist es einfach nur der Knaller!! Ich glaube, ich muss bei der nächsten Färbesession unbedingt gelb mit einplanen. ;-)

    Vielen Dank für das Kompliment zu meiner TracyQ-Jacke! Wenn Du es nachstricken möchtest, dann der liebe Hinweis, dass die Anleitung recht chaotisch ist. Ich hab mein Jäckchen ja nur nach Fotos und ohne die original Anleitung gestrickt. Und nachdem ich die Anleitung mal sehen durfte, bin ich auch nicht böse drum, mir das Geld gespart zu haben.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen