Samstag, 10. Mai 2014

Darß

Aus dem Buch Die Farben des Nordens von Jutta Bücker, habe ich mir dieses wunderschöne, verspielte Jäckchen gestrickt.



Auf dem Rücken habe ich ein kleines Seidenblümchen  genäht.
                               



                           Hier könnt ihr es besser sehen.


...Voila, hier die Vorderansicht.

Kommentare:

  1. Hallo Heike, ein wunderschönes Muster. Wirklich verspielt und sehr schön in dieser Farbe.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen liebe Petra,
      herzlichen Dank für deinen Kommentar. Schön, dass wir auf diesem Wege immer mal wieder Kontakt haben.
      Ganz, ganz liebe Grüße an dich!

      Löschen
  2. Ein schöner Rücken kann auch entzücken.. sagt man doch.. und hier trifft es wirklich zu, besonders die Rückenansicht ist ganz entzückend mit dem kleinen Röschen. Wie immer bei dir ein traumhaftes Stück mit viel Liebe zum Detail.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marion,
      ich weiß, du hast einen Blick für so kleine, süße Dinge. Umso mehr freut es mich, dass dir mein neues Jäckchen ebenso gefällt wie mir.
      Liebe Grüße von Heike

      Löschen
  3. Ein traumhaft schönes Jäckchen.
    Toll Farbe, einfach wunderschön.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön, im Forum sah ich den Rücken nicht. DAS Röschen auf dem Rücken ist ja das Tüpfelchen auf dem i. Wunderwunderschön!

    AntwortenLöschen