Freitag, 29. März 2013

Mini Thea

Das Nähen dieser Tasche war eine Freude. Alles passte sofort und auf Anhieb. Einige Arbeitsschritte fand ich anfangs sehr suspekt. Auf der Vorderseite offenkantig nähen?! Wie soll das denn aussehen?! 

Ja, und es hat sich alles sehr schnell erschlossen und ich bin begeistert.


Diese tolle Anleitung kannst du hier erwerben: http://machwerke.blogspot.de/

Dienstag, 26. März 2013

Der Blender

Ein Blender ist jemand, der so tut als ob, der falsch spielt, den Eindruck erweckt dass er besser sei als er ist. 
Er blendet durch einen schönen Schein, der nicht der Wahrheit entspricht.
Dieses Muster tut so, als ob es Zöpfe hätte - hat es aber gar nicht.
Scheint nur so. ;-)

 Eine schöne Anleitung von Christiane Heidorn

Samstag, 23. März 2013

F R E U D E

Frau ......, was fühlen Sie?! Ich mochte diese Frage nicht mehr hören!!!!!
Es ist nemlich gar nicht so einfach, Gefühle wahrzunehmen und zu beschreiben. Heute ist es mir nicht schwergefallen.
Ich lasse euch teilhaben. (Ina, dich gaaanz besonders!!)
Es klingelt an der Tür. Huch, wer ist das denn?! Ich erwarte niemanden?! Unbehagen macht sich breit. Überraschungsbesuche mag ich gar nicht. Eher zögerlich öffne ich die Tür. Es ist der freundliche Paketbote. Ich sehe ein frühlingshaftes Päckchen. Herzallerliebst. Sofort denke ich freudig an Ina. Mein Herz schlägt schneller, was da wohl drin ist? Keine Ahnung.....?!
Ich öffne den Karton und ich werde soo lieb angelächelt. Ein Gefühl der Rührung macht sich breit und treibt mir Tränen in die Augen. Schaut selbst:


Nachhaltig spüre ich Glückseligkeit. Ina hat es wieder auf den Punkt getroffen. Dieser Hase ist sooo süß und dekoriert nun meine ,,Puppenstube''. (Wenn ich mich so umschaue, hat Ina einen großen Anteil an meiner Deko.)












.....und diese tolle Karte, ruft Bewunderung in mir hervor!
Zu guter Letzt, erblicke ich ein Genusstütchen. Eigentlich zu schön um es zu öffnen. Ich tue es aber trotzdem, weil ich es mir Wert bin. :-) und ich genießen darf!

       
 Da waren nun ganz viele Gefühle. Ich fasse zusammen: 1. Unbehagen, 2. Freude, 3. Aufregung 4. Rührung, 5..Glückseligkeit und sogar die Wertschätzung habe ich nicht aus dden Augen verloren.
Na, die Hausaufgabe ist mir aber grandios gelungen. ;-)
Liebe Ina, herzlichen Dank!!!!

Freitag, 22. März 2013

Die Eule

Die Eule wird häufig als Symbol der Weisheit dargestellt.
Ab heute wird sie mein neues Täschchen zieren.


Mittwoch, 20. März 2013

Stinos in Wunschfarbe

Da der Winter wieder Einzug hält, kommen die ,,Weihnachtssocken'' noch nicht zu spät.
Liebe Nadine, somit wünsche ich dir stets warme Füße!!!!


Stinos - Stink normale Socken

Dienstag, 19. März 2013

Mit dem Herzen sehen

Es gibt Dinge, die sind völlig sinnfrei.
Es gibt Träume, unerreichbar.
Sie lassen das Leben bunter und schöner erscheinen.
So auch dieses süße Kerlchen.
Bei http://gluecksmarie-shop.de/ lächelte ollie mich an und es war klar, das Schnittmuster muss mit.


Eine Anleitung von Heather Bailey http://www.heatherbaileystore.com/product-p/mp004-eo.htm

Freitag, 15. März 2013

Sonnentau

Mein erstes Sonnentau Tüchlein scheint ein Objekt der Begierde zu sein. ;-)

Könntest du, würdest du, das Tuch finde ich toll, .........?!

Für liebe Menschen, die meine Handarbeiten zu schätzen wissen, tue ich es sehr, sehr gern.
Dieses Tüchlein wechselt morgen die Besitzerin.


Montag, 11. März 2013

Greta hat viele Gesichter

Die Stoffauswahl war gar nicht so einfach, jedoch ein ganz bedeutender Arbeitsschritt.
 Bekanntlich wird gesagt, viele Köche verderben den Brei. 
Hier war es aber gar nicht so. Die Vorauswahl traf ich mit einer Verkäuferin aus meinem Lieblings 
Stoffgeschäft. (http://gluecksmarie-shop.de/)

Zu Hause standen mir  Beate + Jessica nochmals beratend zur Seite. 
Wir haben es suuuper hinbekommen und hatten viel Spaß beim Nähen.