Samstag, 30. November 2013

Mit zunehmender Begeisterung trage ich immer häufiger Röcke.



Ich zeige euch heute meinen selbstgestrickten Lanesplitter Skirt von Tina Whitmor.
Entgegen der Anleitung habe ich mich für einen provisorischen Maschenanschlag entschieden. Anschlag und Abschlussreihe  konnte ich prima mit dem Maschenstich schließen, so entsteht keine hässliche Naht.





Kommentare:

  1. Oh schau er ist fertig und super schön. Das Bündchen hast du nun auch toll hinbekommen. Bin gespannt ihn an dir zu sehen. LG, Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    der ist ja toll geworden! Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen und schaue mal gleich nach Anleitungen für Röcke. Trage ich ja auch gerne, hatte bisher nur immer die Sorge, dass das schöne Werk schnell zerfusselt beim Sitzen. Wie ist da deine Erfahrung?
    Habe auch schon von Jessi von deinen neuen fertigen Projekten gehört. Du bist so fleißig, das motiviert mich auch gleich.
    LG
    Ani

    AntwortenLöschen