Samstag, 23. November 2013

Eine FUfu für Marion

Marion war gestern Gastgeberin für unseren Nordlichter Stammtisch. Sie hat uns rundum verwöhnt und wir haben uns sehr, sehr wohlgefühlt. Als kleines Dankeschön habe ich eine FUfu (Fädelunterlage für unterwegs), nach einer Nähanleitung von Sandra Sandras Blog, genäht und überreicht. Liebe Marion, ich wünsche dir viel, viel Freude damit.



Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    über die wunderschöne Fufu habe ich mich sehr gefreut. Sie ist mit so viel Sorgfalt und Liebe zum Detail gefädelt und wird mich in Zukunft noch oft zu unseren Treffen begleiten. Vielen lieben Dank.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wunderschöne Fufu, da hat Marion sich bestimmt sehr darüber gefreut.

    <3

    AntwortenLöschen
  3. Das ist definitiv der Mercedes unter den FUfus. Super super schön.
    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  4. Wow Marion - ich beneide Dich. Heike das hast Du ganz toll gemacht

    AntwortenLöschen
  5. oh die ist aber toll darf ich lieb fragen, wo ich diese Anleitung finde?

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Manuela

    AntwortenLöschen