Dienstag, 4. September 2012

Shuriken Star was born

Es war mir ein Rätsel, wie man die Spikes einarbeiten kann?!
Eine schöne Anleitung von Mikki Ferrugiaro ließ diesen Star erscheinen.


 

Kommentare:

  1. Super, Wahnsin. Den möchte man am sofort auch haben :-)

    Grüessli

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. So flach ? Hatte mir den komischerweise dicker vorgestellt, wie komme ich nur darauf.
    Ist dir wieder prima gelungen!
    LG Meike

    AntwortenLöschen
  3. Na, da hat sich der Kauf doch gelohnt :-)
    Schön geworden, sieht echt interessant aus.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Farben hast du da gewählt ist genau meins.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ein absolutes Wahnsinnsteil und was für tolle Farben, der "blingt" richtig schön!!

    lieben Gruß
    Aneta

    AntwortenLöschen